Für wen?

Bei uns ist JEDER herzlich willkommen!! 

 

Egal ob gesetzlich oder privat versichert, egal ob in Deutschland oder Österreich versichert, wir können mit allen Kassen abrechnen!!!

 

Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit alle unsere Leistungen bei Ihrer Heilpraktiker-Zusatzversicherung einzureichen. 

 

Nochmal in Kurzfassung unsere Abrechnungsmöglichkeiten: 

  • Osteopathie: mittlerweile bezuschussen viele gesetzliche Krankenkassen die Osteopathie. Private Krankenkassen übernehmen in der Regel einen Großteil der Behandlungskosten. In beiden Fällen benötigen Sie ein privates Rezept von Ihrem Arzt über z.B. 6x Osteopathie (private Rezepte auszustellen ist für Ihren Arzt kein Problem, da Ihm/Ihr bei dieser Verordnung kein Kontingent vorgegeben wird).                                  Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, die Osteopathie über Ihre Heilpraktiker-Zusatzversicherung abzurechnen.  
  • Physiotherapie: vom Arzt verordnet, von Ihrer Krankenkasse bezahlt. Gilt für in Deutschland gesetzlich Versicherte, wie für gesetzlich Versicherte in Österreich, Beihilfe und privat Versicherte.    (z.B. Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage etc.) 
  • Akupunktur, Stoffwechseltherapie, Kinesiologie: als Heilpraktikerleistung  abrechenbar mit Beihilfe, vielen privaten Krankenkassen und mit Ihrer Heilpraktiker-Zusatzversicherung (keine ärztliche Verordnung nötig) 
  • Kurse: alle Kurse (außer der Babykurs ) sind zertifizierte Präventionskurse und werden von allen Krankenkassen erstattet. 

Falls Sie keine ärztliche Verordnung haben, können Sie auch gerne als Selbstzahler zu uns kommen!